Service und Beratung bei Stealth Electric Bikes

Nachdem ich nun die vielen tollen Videos gesehen habe entschloss ich mich den Hersteller anzuschreiben. Die Informationen auf der Homepage waren schon sehr hilfreich, jedoch findet man keinen Preis. Es gibt zwar durch die vielen Kommentare und Besitzer einen öffentlichen Preisrahmen aber einen genauen Betrag findet man nicht.
Den direkten Email Kontakt werde und darf ich aus Datenrechtlichen Gründen nicht veröffentlichen.
Ich werde versuchen das Gespräch nachzuerzählen. Meine erste Anfrage sah so aus:
„Wow, gerade ein paar clips im Netz gesehen… Also, was kostet es ? Wann kann ich es haben ? Habe wirklich sehr großes Interesse… bitte senden Sie mir die Preise für das Bike Bomber und Fighter.“

Habe dann auch umgehend die aktuelle Preisliste erhalten. Die Preise sind schon enorm, aber das Gerät ebenso. Aktuell besteht für den Bomber eine Lieferzeit von mehreren Monaten. Der Fighter ist in Europa sofort Lieferbar.

Der Preis ist zwar „hoch“, aber wirklich erschüttert hat er mich nicht.
In meiner nächsten Anfrage wollte ich mehr über den Bestellablauf und die Farben der Bikes haben. Diese Informationen wurden mir sofort zugesendet.

Das Stealth Bike wird verbindlich bestellt und wird per Anzahlung in Auftrag gegeben. Das Bike selber kommt dann mit der Spedition oder kann auch direkt beim Händler abgeholt werden. Der Bomber ist Vormontiert, getestet. Der Käufer muss lediglich Pedale und Lenker selber anbauen. Dieses sollte für jeden der sich dieses Baby kauft kein Problem sein.

Desweiteren erhält jeder Besitzer eine Lebenslange Garantie auf den Rahmen und die Schwinggabel. Alle anderen Teile sind mit einer Garantie von einem Jahr ausgewiesen.
Von meinem Stealth Dealer habe ich dann auch noch ein paar Links zu spannenden Beiträgen zu den Bikes bekommen.

http://www.fareinc.com/Fighter-Kirk-077/All_Mods/
https://groups.google.com/forum/?fromgroups#!forum/stealth-electric-bikes
http://www.expandingknowledge.com/Jerome/Bike/Gear/Electric/Review/
2011_05_13_JeromeDaoust_Stealth_2011_Bomber/Main.htm#Conclusion

Dann liefen noch ein paar weitere lange Gespräche mit der Firma über den Ablauf, Zahlung etc.
Es lohnt sich wirklich persönlich Kontakt aufzunehmen. Das Unternehmen ist nett und freundlich und nach einigen Mails konnte ich es dann feierlich verkünden:

Wow,… also jetzt habt ihr mich.
Das mit dem Bomber geht definitiv klar.
Ich will das Teil.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an „G“.

Anmerkung: Dieser Eintrag ist aus Datenrechtlichen gründen stark gekürtzt.
Wenn ihr genaue infos haben wollt, dann fragt einfach selber beim Stealth Dealer an.
Jetzt kommt er am Dienstag direkt zu mir nach Hause.
Vorweg habe ich dann auch gleich die wichtigsten Anleitungen per Mail bekommen.

Manual 8 Piston.pdf
Groove200.pdf
Stealth Electric Bikes Owners Manual 2011.pdf
MainDisplay.pdf

Die Dokumente darf ich nicht veröffentlichen… Da müsst ihr euch schon selber einen Kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s